kampfsport der spitzenklasse

Kindertraining

 Spaß am Kampfsport

1.DSC_4253

Kindertraining, Kampfsport Gütersloh, Muay Thai / Thaiboxen, K-1, Kickboxen Gütersloh, Kampfarena

 

Hier erlebt Ihr Kind, Fairness, Fairplay und Rücksichtnahme im alltäglichen Umgang miteinander und sogar in Konfliktsituationen. Miteinander lernen, voneinander lernen und von Bezugspersonen Hinweise annehmen, diese auch nutzen und irgendwann einmal weitergeben können, sind Ziele für Kinder die auch wir uns stecken. Aufrecht sein, aufrecht gehen und dabei nach vorne schauen können? Geradeaus gehen oder lieber Umwege nehmen? Hier kann Ihr Kind viele Wege wählen. Wir möchten, daß die Kinder neben Sport und Wettkampf ihren Händedruck mit aufrechter Haltung stärken! Kampfsport in einer Gruppe trainieren hat viele Vorteile wie zB. Geselligkeit oder

  • Spaß
  • Bewegung
  • Ausgelassenheit
  • Zusammenhalt
  • Sport und Gesundheit
  • kommt von der Straße
  • weg vom Bildschirm
  • gegen Gewalt
  • gegen Langeweile
  • u.v. Gründe mehr…

 

IMG_5139_72DPI

 

Ziele stecken und Ziele erreichen, sei es im sportlichen Wettkampf, zur eigenen Fitness, Selbstverteidigung oder zur Selbstsicherheit! Wichtiger als der Sport, ist natürlich erst die Familie und Schule! Für Kinder und Jugendliche ein ganz besonderes Training! Bei uns erfahrt ihr viel über Kampfsport. Ihr lernt die Techniken des Muay Thai auch unter Thaiboxen bekannt und den K1 Regeln so wie Kickboxen mit Lowkicks. Ihr könnt euch bei uns nach Herzenslust austoben. Ob einfach aus Spaß am Sport oder zur Fitness und Selbstverteidigung, alles geht aber nichts „muss“!

Wenn ihr wollt, könnt ihr auch mal in den Boxring gehen und einen Wettkampf bestreiten. Auch bei uns könnt ihr schon in einem Boxring trainieren. Unsere Kinder und Jugendlichen haben Spaß an unserem Training und kämpfen auch gerne gegen andere. Das geht natürlich auch nur mit dem passenden Schutz. Bei uns lernt ihr das Boxen und mit euren Beinen verschiedene Kicks auszuführen. Knie und Ellenbogentechniken werden auch im Training trainiert. Natürlich werden die Kinderkämpfe ohne Ellenbogen ausgetragen. Selbst die Knie sind erst ab einem bestimmten Alter erlaubt.

Wenn ihr mehr wissen wollt und schon 6 Jahre alt seid, freuen wir uns auf euch und eure Eltern!  Natürlich wäre es ganz toll wenn Ihr gleich bei uns ein Probetraining mitmachen wollt und die anderen Kinder kennen lernt! Also bis dann und bringt viel Spaß mit, denn bei uns habt ihr eine ganze Menge davon!