kampfsport der spitzenklasse

Grappling / Luta Livre

Der brasilianische Bodenkampf Luta Livre, auch bekannt als brasilianisches Ringen, wird oft für die Komplettierung des MMA trainiert und ist für den Boden, sowie den takedown’s zuständig!

Das Luta Livre ist dem BJJ sehr ähnlich. Die effektvollsten Techniken sind zusammengefügt und somit konzentriert sich der Schwerpunkt nicht auf viele Techniken/Ausführungen, sondern mehr auf das funktionieren einiger und das eben effektvoll!

Bei uns wird das Luta Livre T36 gelehrt und ist ein Selbstverteidigungsprogramm, welches aus ausgewählten Techniken der Varianten „Esportiva“ und „Vale Tudo“ besteht.